Meine Seminar- und Vortragstermine


05. Februar 2021
Caol Áit 
Der Segen des keltischen Christentums
Abendvortrag mit Dirk Grosser

 

Ein Caol Áit ist ein "dünner Ort", ein Ort, an dem die Schleier zwischen unserer Alltagswelt und der Anderswelt dünn und durchscheinend sind. Hier verschwimmen die Grenzen zwischen Heiligem und vermeintlich Profanem, hier scheint das Göttliche mitten unter uns auf, hier kann jedes Wort und jede Tat zu einem heilsamen Segen werden. Für die keltischen Christen war jeder Ort ein solcher Caol Áit - überall war das Göttliche spürbar, überall konnten sie Kontakt aufnehmen und sich selbst in einer innigen Beziehung zu allem Lebendigen erfahren. Dieser Vortrag dreht sich darum, wie auch wir in unserer modernen Welt,  den großen Segen erkennen können, der alles umgibt und durchdringt,  und der allem Seele einhaucht. Und wie diese Erfahrung dabei mithelfen kann, die Welt in einer Weise zu gestalten, dass auch kommende Generationen eine lebenswerte Zukunft haben, und wir möglicherweise einen neuen „grünen Weg“ in eine lebenswerte Zukunft entdecken.

Ort: Spirituelles Zentrum St. Martin, Arndtstr. 8, 80469 München
Zeit: 19.30 Uhr
Kosten: 8,- € / 7,- € ermäßigt

Anmeldung unter: http://stmartin-muenchen.de/veranstaltungskalender-st-martin/event/334-vortrag-der-segen-des-keltischen-christentums-caol-ait-dirk-grosser.html


06. Februar 2021
Tá mo Dhia saor
Der große grüne Geist der Welt
Tagesseminar mit Dirk Grosser

In diesem Tagesseminar, das auf der keltisch-christlichen Mystik mit ihrem ganz besonderen Verständnis der Schöpfung aufbaut, werden wir uns durch stille und geführte Meditationen dem großen grünen Geist der Welt annähern und  unser Aufgehobensein in diesem Wunder verinnerlichen. Mit der uralten Kunst des Segnens werden wir unsere Verbindung zum Göttlichen und grenzenlos Guten stärken und unseren Glauben zu einer spürbaren Wirklichkeit werden lassen. Innere Stille, Liebe und Mitgefühl eines lebensnahen und kontemplativen keltischen Christentums bringen uns in bewussten Kontakt mit uns selbst, unseren Wurzeln und der Welt, die uns umgibt.
Ein Tag der inneren und äußeren Segenspraxis, der unserer Seele Heimat schenkt.

Ort: Spirituelles Zentrum St. Martin, Arndtstr. 8, 80469 München
Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten: 95,- € (inkl. Verpflegung)

Anmeldung unter: http://stmartin-muenchen.de/veranstaltungskalender-st-martin/event/335-der-grosse-gruene-geist-der-welt-ta-mo-dhia-saor-dirk-grosser.html


07. September 2021
URKRAFT
Online-Abend mit Neumond-Zeremonie
Mit Jennie Appel & Dirk Grosser

 
Als Dankeschön für alle, die unser neues Buch "Urkraft des Nordens" vorbestellt haben, werden wir an diesem Abend am virtuellen Lagerfeuer zusammenkommen, eine geführte Meditation und eine daraus weiterführende Zeremonie erleben und miteinander über die nordische Mythologie sprechen.
Teilnehmen kannst du, indem du einfach deinen Beleg über die Vorbestellung von "Urkraft des Nordens" an info@dirk-grosser.de schickst. Einen Tag vor dem Event bekommst du dann von uns einen entsprechenden Zoom-Link zugesendet ...
Wir freuen uns auf dich!

Zeit: 20.00 - 21.30 Uhr


10. September 2021
Nur dieser eine Atemzug ...
Alltagsmystik, ein weiter Blick und die lebendige Wirklichkeit
Abendvortrag mit Dirk Grosser

 
Ist Mystik nur etwas für zauselbärtige Eremiten? Wenden wir uns in der Meditation von der Welt ab? Können wir heute noch an den „alten Mann auf der Wolke“ glauben? Und wenn nicht: Woran glauben wir dann? Wie können wir unsere Zweifel als eine positive Kraft erfahren? Und wie entdecken wir Heiligkeit und Schönheit im ganz alltäglichen Wahnsinn?
An diesem Abend werden wir gemeinsam in die Welt der Mystik eintauchen, werden rebellischen Mönchen und Nonnen sowie ganz außergewöhnlichen heiligen Narren begegnen, werden entdecken, wie Menschen in den letzten 2000 Jahren ihre persönliche Beziehung zum Göttlichen gelebt haben und dabei einen Weg für uns selbst freilegen, der sich ganz am Pauluswort „Prüft alles und behaltet das Gute!“ orientiert.
Voller Klarheit und Humor wird der Autor Dirk Grosser von den verschiedenen Strömungen christlicher, islamischer und paganer Mystik berichten, von ihrer teils engen Verwobenheit erzählen, und darstellen, wie ein authentisches Verhältnis zum Heiligen eine wichtige Voraussetzung für das gemeinsame Erschaffen einer lebenswerten Zukunft für alle Wesen dieser Welt sein kann.

Ort: Maxhaus - Katholisches Stadthaus in Düsseldorf, Schulstr. 11, 40213 Düsseldorf
Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr
Eintritt frei!
Anmeldung unter patrizia.cippa@kja.de oder s.vallecoccia@maxhaus.de
Sollte der Vortrag aufgrund einer entsprechenden Entwicklung der Corona-Situation nicht im Maxhaus durchführbar sein,
findet er zur gleichen Zeit via ZOOM statt. Der Link würde in diesem Fall von den Organisatoren des Maxhauses verschickt werden.


31. Oktober - 02. November 2021
Urkraft deiner Ahnen
Alte Weisheit für ein neues Miteinander

3teilige Online-Masterclass mit Jennie Appel & Dirk Grosser

Eine große Kraft reicht aus der Vergangenheit zu dir herüber, eine Linie von Ahnen und Ahninnen, die dir eine tief empfundene Zugehörigkeit und ein ebensolches Angebundensein an den Kern des Lebens schenken kann. Die Weisheit dieser Ahnenlinie wartet nur darauf, von dir entdeckt und mit neuem Leben erfüllt zu werden.
Erfahre mit uns diesen Zauber, der aus uralten Quellen schöpft und neue Wege des Miteinanders aufzeigt – eines Miteinanders, das diese Welt so dringend braucht: Weibliches und Männliches zu voller Kraft vereint, Fremde und Freunde an einem Herdfeuer, Menschlichkeit und Naturverbundenheit für unsere Welt.
An diesen gemeinsamen Abenden widmen wir uns dem Lied des Lebens, das du tief verbunden mit dem Rückhalt deiner Ahnenlinie und deiner ganz eigenen Stimme singen kannst. Du wirst gestärkt, du reinigst deine Linie, somit alle die vor dir gingen und nach dir kommen werden, und stärkst dadurch auch andere. Empfangen und geben, reinigen und nähren, Visionen mutig leben …

Diese Online-Masterclass führt dich an drei intensiven Abenden zu deinen weiblichen und männlichen Ahnen, zu ihrer praktischen Lebensweisheit und zu ihren Zauberliedern, mit denen sie die Welt besungen und sich selbst in sie hineingewoben haben. Du erfährst Wissenswertes zur nordischen Tradition, zu den alten Methoden und wie du sie heute für dich anwenden kannst. Du bekommst wertvolles „Handwerkszeug“ für deine (möglicherweise bereits bestehende) schamanische Praxis und zugleich nährt es dich in deinem Alltag.
Deine (innere) Stimme wird frei, dein einzigartiger Selbst-Ausdruck entfaltet sich und du verzauberst mit deiner Gabe die Welt!

3 Abende à 2 Stunden in unserem Sacred-Web-Kreis mit Impuls-Vorträgen, geführten Innenweltreisen, Galdr-Liedern und berührenden Zeremonien.
Dazu ein umfangreiches, liebevoll gestaltetes Workbook, Rituale, Übungen und Meditationen zum immer wieder Anwenden und Vertiefen sowie ein Trommel-Track für dein eigenes, freies Reisen.

31. Oktober / 01. November / 02. November
jeweils 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Kosten für den Kurs mitsamt aller Materialien: 249,- €
Frühbucherpreis bis 24. Oktober: 222,- €

Wenn du dich anmelden magst, schreib einfach eine Mail mitsamt deiner Rechnungsadresse an: info@dirk-grosser.de


Noch ein wichtiger Hinweis:
Manchmal kommt es anders als man denkt ... und irgendetwas Unerwartetes kommt dazwischen, auch wenn man sich noch so sehr auf das Seminar gefreut hat. Wir empfehlen daher stets das Abschließen einer Seminar-Rücktrittsversicherung, die es bei verschiedenen Anbietern gibt.