Meine Seminar- und Vortragstermine 2024


Das eine Lied

Keltische Naturmystik, Amairgins Landung 

und der Zauber des gegenwärtigen Augenblicks


Online-Abend und innere Reise mit Dirk Grosser
29. April 2024

Eintauchen in die Welt, eins werden mit dem Land, dem Himmel und dem Meer, die Kraft der Schöpfung mit jeder Faser unseres Körpers spüren, das Lied der Amsel in unserem Herzen hören und uns vom Heiligen berühren lassen … Das (und noch viel mehr) ist der Weg der keltischen Mystik, auf den wir uns an diesem Abend begeben. Wir lauschen den Worten Amairgins, einem Druiden der Clann Mhile, bei seiner Ankunft auf der grünen Insel, vergleichen sie mit den Aussagen eines lange Zeit verborgenen Evangeliums und machen auf einer meditativen inneren Reise unsere eigene mystische Erfahrung, die uns zu einem Ruhen im großen Kreis des Lebens und einem tiefen Frieden inmitten des gegenwärtigen Moments einlädt. 

An diesem Abend werden wir selbst zu diesem einen Lied, das seit Anbeginn der Zeit erklingt und in allen lebenden Wesen seinen Widerhall findet. Ein Zauber, der uns nährt und trägt … 

 

29. April 2024 via Zoom

19:30 Uhr bis ca. 21:00/21:15 Uhr

Deine Investition: 33,- €

 

Wenn du dabei sein magst, schreib einfach eine Mail mit deiner Rechnungsadresse an: info@dirk-grosser.de
Du erhältst dann eine Rechnung und nach Eingang deines Betrages den Zoom-Link für diesen Abend der keltischen Mystik. 


26. Februar - 18. März 2024

Wie können wir der Welt wieder ganz nah kommen? Wie können wir eine Spiritualität leben, die unsere inneren Ressourcen von Körper, Geist und Seele nährt? Wie können wir in uns Animalisches, Menschliches und Göttliches vereinen? Wie können wir den großen Segen spüren, der alles umgibt und durchdringt, der alles lebendig macht und allem Seele einhaucht? Und wie kann uns all das helfen, die Welt in einer Weise zu gestalten, dass auch kommende Generationen eine lebenswerte Zukunft haben?


Die keltische Mystik, in der sich heidnische und christliche Ansätze in einem großen mythologischen und gleichzeitig alltagstauglichen Sowohl-als-auch vermischen, bietet Antworten auf diese Fragen und schenkt uns Wege, unsere eigene „Grünkraft“ zu entdecken, gemeinsam mit ihr zu wachsen und sie auf einzigartige Weise in die Welt zu bringen.

 

Gemeinsam werden wir in diesem Onlinekurs immer wieder einen heiligen Raum öffnen, in dem wir uns mit Hilfe von inneren Reisen, geführten Meditationen und zauberhaften Geschichten am virtuellen Lagerfeuer ganz darauf fokussieren werden, den Raum unserer Herzen zu weiten und unsere Wurzeln in die fruchtbare Tiefe zu strecken. Wir werden mythologischen und archetypischen Wesen begegnen, den Lehren der Druiden und Druidinnen lauschen, Pilger auf ihrem Weg über grüne Hügel begleiten, kauzige Einsiedler aufsuchen, mit tierischen Helfern sprechen und die Kraft uralter Steinkreise erleben.
Gemeinsam tauchen wir in die Wärme eines großen Kreises ein, spüren der Flamme des Lebens in uns nach und entdecken für uns ganz neue Wege der Verbundenheit.
In jedem Modul dieses Kurses sehen wir die Welt mit neuen Augen, während unsere Seele Heimat findet … 

Modul 1

„Nicht jeder, der wandert, ist verloren!“
26. Februar 2024 / 20:00 Uhr

 

In diesem Modul machen wir uns auf zu unserer großen Wanderung, spüren die lebendige Energie der grünen Hügel und begegnen unserem Anam Cara – unserem Seelenfreund – in der Anderswelt. Wir hören Mythen und Sagen, entdecken eine tiefe Stille und atmen eine neue, ungeahnte Kraft ein. 

Modul 2

Magie ist etwas anderes als du denkst …
04. März 2024 / 20:00 Uhr

Im zweiten Modul erfahren wir am eigenen Leib die Magie des Alltags, die Magie der Schöpfung, die uns in jedem Augenblick umgibt. Wir spüren den großen Segen in uns, lassen ihn durch uns hindurchfließen und schenken der Welt etwas ganz Besonderes: uns selbst! 

Modul 3

Deine Seele ist grün und wild

11. März 2024 / 20:00 Uhr

 

In diesem Kursteil dreht sich alles ums Werden, Wachsen und Wirken – um unsere Seelenkraft, die sich furchtlos in die Welt ausstreckt, die bereit ist, sich berühren und ergreifen zu lassen, die jedem Wesen mit Respekt und Achtung begegnet und die mit Freude ihr eigenes Erblühen feiert.

Modul 4

Jeder Schritt führt in die Freiheit

18. März 2024 / 20:00 Uhr

 

Im letzten Modul begegnet uns die Kraft des AWEN – die fließende und kreative Inspiration, die uns unseren eigenen Weg selbstbestimmt und in aller Freiheit gestalten lässt. Wir entdecken unsere tiefe Verbindung zum Kreis des Heiligen und erwachen zur Poesie unserer Seele. 

Jedes Modul wird live mit Zoom direkt in dein Zuhause übertragen, wo du es dir richtig gemütlich machen und die Inhalte, Reisen und Meditationen genießen kannst. Und wenn du an einem Abend keine Zeit haben solltest, kannst du immer die Aufzeichnung nutzen, die dir am Tag nach dem Live-Event zugeschickt wird. Dazu erhältst du auch stets einen Teil des Workbooks, das dir mit Reflexionsfragen und weiteren Übungsvorschlägen dabei hilft, noch tiefer in die Themen des Kurses einzutauchen. Optional kannst du darüber hinaus auch an einer geschlossenen Facebook-Gruppe teilnehmen, in der du die Möglichkeit zum Austausch mit deinen Mitreisenden hast und zusätzliche Impulse aus Mythologie, Kunst und Literatur findest.

Für alle vier Kursteile inklusive des Workbooks und der FB-Gruppe beträgt deine Investition 169,- €

 

Anmelden kannst du dich ganz formlos mit einer einfachen Mail (bitte inkl. deiner Rechnungsadresse) an info@dirk-grosser.de – du erhältst dann eine Rechnung von mir und kannst ganz bequem überweisen.
Ich freue mich sehr auf dich, deine einzigartige, sich immer weiter entfaltende Kraft und unsere gemeinsame Reise!