Meine Seminar- und Vortragstermine


10. Januar 2020

Am Sonntag geht Gott angeln
Von seltsamen Kreuzen, anarchistischen Mönchen

und dem großen grünen Geist der Welt
Vortrag in Reurieth/Siegritz

 

 

Auf humorvolle und zugleich tiefgründige Art stellt Dirk Grosser dar, wie eine keltisch geprägte Mystik mitsamt seiner Kunst des Segnens, seiner Naturverbundenheit, seinen Bezügen zu den Wüstenvätern und seiner Wirkung auf die christliche Geistesgeschichte uns dazu führt, unser Leben als eine Feier an der großen Tafel Gottes zu erfahren und möglicherweise einen neuen „grünen Weg“ in eine lebenswerte Zukunft zu entdecken.
Wir werden über den großen Geist Gottes sprechen, der hier auf unserer Erde in Form von Bäumen, Tieren, Menschen und Steinen gegenwärtig ist, und uns darüber austauschen, wie wir selbst ein authentisches Verhältnis zum Heiligen und auch zu unserer eigenen – manchmal verschütteten – mystischen Erfahrungstradition hier in Europa aufbauen können. Dabei entdecken wir unsere eigene Verbindung zum Wunder der Schöpfung und einen Weg, der den eigenen Glauben zu einer spürbaren Wirklichkeit werden lässt.

Ort: Körper Atem Seele Yoga, Gewerbestr. 12, 98646 Reurieth-Siegritz
Zeit: 19.30 Uhr
Kosten: 10,- €
Bitte vorab unter info@koerper-atem-seele-yoga.de anmelden!


11. Januar 2020

Feuergeist
Bring' einen neuen Rhythmus in dein Leben!
Trancetanz-Workshop in Reurieth/Siegritz

 


Möchtest du dein Jahr einmal ganz anders beginnen? Hast du den Wunsch, Altes loszulassen und Neues in dein Leben einzuladen? Möchtest du eine starke Energie spüren und dich von ihr erfüllen lassen? Sehnst du dich danach, die Kraft eines neuen Rhythmus‘ kennenzulernen und diese auch mit allem, was du bist und dich ausmacht, zum Ausdruck zu bringen?
Dann ist dieser vierstündige Workshop genau das Richtige für dich!
Mit donnernden Trommeln und wilden Rhythmen wird Dirk Grosser (Autor von Mythenherz, Kraftort Natur, Der Buddha auf vier Pfoten, Am Sonntag geht Gott angeln u.v.m.) uns in Bewegung bringen, uns mit Klang berühren und unsere Seele tanzen lassen. Trommelschläge, die durch Mark und Bein sowie in Bauch und Beine gehen, und in ein Gefühl von Freiheit führen, das durch geführte und stille Meditationen noch vertieft und in uns verankert wird.

Ort: Körper Atem Seele Yoga, Gewerbestraße 12 98646 Reurieth / Siegritz
Zeit:
14.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: 49,- €
Anmeldung per Mail bei Michaela Pfütsch unter info@koerper-atem-seele-yoga.de


12. Januar 2020

Am Sonntag geht Gott angeln
Von seltsamen Kreuzen, anarchistischen Mönchen

und dem großen grünen Geist der Welt
Vortrag in Alt-Sührkow nahe Rostock

 

Kann christliche Mystik Spaß machen? Warum gibt es bei den keltisch geprägten Christen einen Kreis um das Kreuz? Wie lebten Mönche und Nonnen miteinander? Wird das Christentum in seiner keltischen Variante zu einer umweltfreundlichen Religion? Kann man ganz neu von Jesus als Freund und Wegbegleiter sprechen? Hat die alte Kunst des Segnens heute noch eine Bedeutung? Und was macht Gott eigentlich sonntags?

Solchen und anderen Fragen werden wir uns an diesem Abend widmen, um uns dadurch gemeinsam dem Sonderweg des keltischen Christentums anzunähern, der im frühen Mittelalter als schöpfungsorientierte Spiritualität und sehr freiheitlicher Lebenspfad eine enorme Kraft entwickelte. Die heidnischen Wurzeln und christlichen Ausformungen dieses Pfades zu betrachten, lässt uns in eine Welt eintauchen, deren Weisheit uns heute noch viel sagen kann und oft genug Antwort auf drängende Fragen unserer Zeit bietet.

Ort: Garten Cultura, Dorfstr. 2, 17166 Alt Sührkow
Zeit: 15.00 Uhr
Kosten: Spendenbasis

Bitte vorab unter gartencultura@web.de  anmelden!
 


25. und 26. Januar 2020

Sacred Drum Journey
Kreislauf des Lebens - Tod & Sterben aus schamanischer Sicht

Schamanisches Seminar mit Jennie Appel & Dirk Grosser

Der Kurs ist ausgebucht - Zusatztermin im Februar!

Der Wandel der Jahreszeiten, die Saat und Ernte, das Wechselspiel aus Leben, Tod und Wiedergeburt wird uns an diesem Wochenende beschäftigen. Mit Krafttier-Tanz, Psychopompos-Arbeit und der Kunst des Seelengeleits werden wir mit schamanischen „Werkzeugen“ ausgestattet, die es uns sowohl ermöglichen, unser eigenes Leben mit anderen Augen zu sehen, als auch Verstorbene und Sterbende zu begleiten und ihnen den Übergang in die andere Welt zu erleichtern. Trommeln, Feuer und Rauch sowie intensive Spiritkontakte und transformierende Rituale werden unsere Seele in ihrer ganzen Tiefe berühren und uns in unserer schamanischen Familie ankommen lassen.

Ort: Jurte und Seminarraum im Kalletal
mit Jennie Appel und Dirk Grosser
Zeit: Samstag 10:00 - 21:30/Sonntag 10:00 - ca.16:30 Uhr (18 Std.)
Kosten: 295,- €
Voraussetzung: Sacred Drum Journey BASIS
Anmeldung unter: info@jennie-appel.de
*ausgebucht* (Warteliste möglich)


10. Februar bis 06. April 2020

Tiefe, Kraft & Wunder
Initiation in die Archetypen deiner Seele
Online-Kurs mit Jennie Appel & Dirk Grosser

 

Kriegerin, König, Heilerin, Magier, Heiliger Narr, Priesterin und Prophet, Weise und Wanderer, Seherin und wilder Mann … In unserer Seele vereinen sich viele archetypische Urbilder menschlicher Erfahrung, deren Energien wir nutzen können, um Schwellen zu überschreiten, wichtige Schritte zu unternehmen, uns auf neue Weise den Herausforderungen unseres Lebens zu stellen sowie unsere innere Dynamik gänzlich anzunehmen und unser Sein wirklich erblühen zu lassen. 
In diesem 9-wöchigen Online-Kurs entdecken wir miteinander unterschiedliche Aspekte unserer ganz eigenen Kraft, und erfahren in aller Tiefe, dass unsere Lebendigkeit durch innere Vielfalt wächst und sich heilsam und kraftvoll in die Welt hinein entfalten darf.
In Live-Sessions, die aus Vorträgen, geführten Meditationen, schamanisch inspirierten Reisen, wirkungsvollen Ritualen und Frage-und-Antwort-Runden bestehen, zapfen wir ein gemeinsames Urwissen an, das uns in unsere eigene Fülle eintauchen lässt, in die Kraft und das Wunder, das wir alle sind!
Eine wahre Helden- und Heldinnenreise liegt vor uns!

Der Kurs startet mit der ersten Live-Session am 10. Februar 2020 um 20.00 Uhr.
Die Kosten betragen inkl. aller Materialien insgesamt 249,- €
Weitere Infos, Hintergründe und einen Überblick über die einzelnen Module und ihre Inhalte findest du hier:
https://www.sacred-web.de/tiefe-kraft-und-wunder/
Anmeldung entweder über die Webseite www.sacred-web.de oder einfach per Mail an info@jennie-appel.de


ZUSATZTERMIN!
22. und 23. Februar 2020

Sacred Drum Journey
Kreislauf des Lebens - Tod & Sterben aus schamanischer Sicht

Schamanisches Seminar mit Jennie Appel & Dirk Grosser


Der Kurs ist ausgebucht.

Der Wandel der Jahreszeiten, die Saat und Ernte, das Wechselspiel aus Leben, Tod und Wiedergeburt wird uns an diesem Wochenende beschäftigen. Mit Krafttier-Tanz, Psychopompos-Arbeit und der Kunst des Seelengeleits werden wir mit schamanischen „Werkzeugen“ ausgestattet, die es uns sowohl ermöglichen, unser eigenes Leben mit anderen Augen zu sehen, als auch Verstorbene und Sterbende zu begleiten und ihnen den Übergang in die andere Welt zu erleichtern. Trommeln, Feuer und Rauch sowie intensive Spiritkontakte und transformierende Rituale werden unsere Seele in ihrer ganzen Tiefe berühren und uns in unserer schamanischen Familie ankommen lassen.

Ort: Jurte und Seminarraum im Kalletal
mit Jennie Appel und Dirk Grosser
Zeit: Samstag 10:00 - 21:30/Sonntag 10:00 - ca.16:30 Uhr (18 Std.)
Kosten: 295,- €
Voraussetzung: Sacred Drum Journey BASIS
Anmeldung unter: info@jennie-appel.de

*ausgebucht* (Warteliste möglich)


14. und 15. März 2020

Sacred Drum Journey
Die Anderswelt entdecken - uns selbst entdecken

(Basiskurs Schamanisch Reisen)

Seminar mit Jennie Appel & Dirk Grosser


*noch 3 Plätze frei*

Mit praktischen Übungen, handfester Wissensvermittlung und schamanischen Reisen machen wir die ersten Schritte in die Anderswelt, erkunden die Landschaften unserer Seele, begegnen unserem Krafttier, erfahren den Kontakt zu unserem geistigen Lehrer, erleben eine traditionelle Heilungszeremonie und finden Unterstützung bei wichtigen Lebensfragen. Die Kraft der Trommel, des Rauchs und der Gemeinschaft begleiten uns auf diesem Weg, der unser Herz zu seinem wahren Zuhause führen wird.

Ort: Jurte/Seminarraum im Kalletal
Zeit: Samstag 10-21:30 Uhr/Sonntag 10-ca.16:30 Uhr (18 Std.)
Kosten: 260,-€
Anmeldung unter: info@jennie-appel.de


20. - 22. März 2020
Dem Herzschlag der Welt lauschen
Der Segen der keltischen Mystik
Meditationsseminar mit Dirk Grosser

Noch 4 Plätze frei.

Wie können wir der Welt wieder ganz nah kommen? Wie können wir eine Spiritualität leben, die Körper, Geist und Seele nährt? Wie können wir in uns Animalisches, Menschliches und Göttliches vereinen? Wie können wir den großen Segen erkennen, der alles umgibt und durchdringt, der alles lebendig macht und allem Seele einhaucht? Und wie kann unser Glaube dabei mithelfen, die Welt in einer Weise zu gestalten, dass auch kommende Generationen eine lebenswerte Zukunft haben?

Die keltische Spiritualität – begonnend bei den Megalithkulturen über die klassische Zeit der Druiden bis hin zum Sonderweg des keltischen Christentums – bietet Antworten auf diese Fragen und schenkt uns Wege,
dem Land zu lauschen und das grundsätzliche Gutsein der Schöpfung zu entdecken. Wir können auf diesen Wegen das Leben, die Natur und das Menschsein als eine Feier des Göttlichen betrachten lernen.

In diesem Seminar werden wir uns unser Aufgehobensein im großen Segen durch geführte und stille Meditationen, durch Vorträge, Gespräche und Gehmeditationen verinnerlichen und Schritt für Schritt in eine alltagstaugliche Praxis überführen. Wir werden so unsere Verbindung zum Wunder der Schöpfung stärken und unseren Glauben zu einer spürbaren Wirklichkeit werden lassen.
Die Beziehung zu unserer Umwelt und zum Mitgeschöpf wird ebenso beleuchtet wie die uralte Kunst des Segnens, die Menschen auch heute noch Zugang zu ihrem Potential vermitteln kann.
Innere Stille, Liebe und Mitgefühl eines lebensnahen und praxistauglichen keltischen Christentums bringen uns in bewussten Kontakt mit uns selbst, unseren Wurzeln und der Welt, die uns umgibt. Wir sehen die Welt mit neuen Augen, während unsere Seele Heimat findet.
Der ruhige Rhythmus des Klosters wird uns dabei unterstützen, ganz in diesen großen Segen einzutauchen und eine neue Zugehörigkeit zur Welt zu erleben.

Seminarort: Kloster Steinfeld in der Eifel
Kosten Seminar: 195,- €
plus Unterkunft im Kloster zwischen 42,- € und 55 € pro Nacht inkl. reichhaltigem Frühstück
Weitere Verpflegung während des Seminars im klostereigenen Restaurant.

Anmeldung unter: info@dirk-grosser.de


25. März 2020

Am Sonntag geht Gott angeln
Von seltsamen Kreuzen, anarchistischen Mönchen

und dem großen grünen Geist der Welt
Vortrag in Paderborn

 
Sahen alle Druiden aus wie Miraculix? Warum gibt es bei den keltischen Christen einen Kreis um das Kreuz? Waren Mönche und Nonnen früher verheiratet? Kann man mit Jesus ein Guiness trinken? Hat die alte Kunst des Segnens heute noch eine Bedeutung? Kann christliche Mystik Spaß machen? Und was macht Gott eigentlich sonntags?

Solchen und anderen Fragen werden wir uns an diesem Abend widmen, um uns dadurch gemeinsam dem Sonderweg der keltischen Mystik anzunähern, der im frühen Mittelalter als schöpfungsorientierte Spiritualität und sehr freiheitlicher Lebenspfad eine enorme Kraft entwickelte. Die heidnischen Wurzeln und christlichen Ausformungen dieses Pfades zu betrachten, lässt uns in eine Welt eintauchen, deren Weisheit uns heute noch viel sagen kann und oft genug Antwort auf drängende Fragen unserer Zeit bietet.

 

Ort: Yoga & Fitness, Cheruskerstr. 3, 33102 Paderborn
Zeit: 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Kosten: 9,- €

Voranmeldung erbeten unter info@yoga-und-fitness.com


09. und 10. Mai 2020

Sacred Drum Journey
Die Anderswelt entdecken - uns selbst entdecken

(Basiskurs Schamanisch Reisen)

Seminar mit Jennie Appel & Dirk Grosser

Mit praktischen Übungen, handfester Wissensvermittlung und schamanischen Reisen machen wir die ersten Schritte in die Anderswelt, erkunden die Landschaften unserer Seele, begegnen unserem Krafttier, erfahren den Kontakt zu unserem geistigen Lehrer, erleben eine traditionelle Heilungszeremonie und finden Unterstützung bei wichtigen Lebensfragen. Die Kraft der Trommel, des Rauchs und der Gemeinschaft begleiten uns auf diesem Weg, der unser Herz zu seinem wahren Zuhause führen wird.

Ort: Jurte/Seminarraum im Kalletal
Zeit: Samstag 10-21:30 Uhr/Sonntag 10-ca.16:30 Uhr (18 Std.)
Kosten: 260,-€
Anmeldung unter: info@jennie-appel.de


26. Juni 2020
Caol Áit 
Der Segen des keltischen Christentums
Abendvortrag mit Dirk Grosser

Ein Caol Áit ist ein "dünner Ort", ein Ort, an dem die Schleier zwischen unserer Alltagswelt und der Anderswelt dünn und durchscheinend sind. Hier verschwimmen die Grenzen zwischen Heiligem und vermeintlich Profanem, hier scheint das Göttliche mitten unter uns auf, hier kann jedes Wort und jede Tat zu einem heilsamen Segen werden. Für die keltischen Christen war jeder Ort ein solcher Caol Áit - überall war das Göttliche spürbar, überall konnten sie Kontakt aufnehmen und sich selbst in einer innigen Beziehung zu allem Lebendigen erfahren. Dieser Vortrag dreht sich darum, wie auch wir in unserer modernen Welt,  den großen Segen erkennen können, der alles umgibt und durchdringt,  und der allem Seele einhaucht. Und wie diese Erfahrung dabei mithelfen kann, die Welt in einer Weise zu gestalten, dass auch kommende Generationen eine lebenswerte Zukunft haben, und wir möglicherweise einen neuen „grünen Weg“ in eine lebenswerte Zukunft entdecken.

Ort: Spirituelles Zentrum St. Martin, Arndtstr. 8, 80469 München
Zeit: wird noch bekanntgegeben
Kosten: werden noch bekanntgegeben

Anmeldemöglichkeit: wird noch bekanntgegeben


27. Juni 2020
Tá mo Dhia saor
Der große grüne Geist der Welt
Tagesseminar mit Dirk Grosser

In diesem Tagesseminar, das auf der keltisch-christlichen Mystik mit ihrem ganz besonderen Verständnis der Schöpfung aufbaut, werden wir uns durch stille und geführte Meditationen dem großen grünen Geist der Welt annähern und  unser Aufgehobensein in diesem Wunder verinnerlichen. Mit der uralten Kunst des Segnens werden wir unsere Verbindung zum Göttlichen und grenzenlos Guten stärken und unseren Glauben zu einer spürbaren Wirklichkeit werden lassen. Innere Stille, Liebe und Mitgefühl eines lebensnahen und kontemplativen keltischen Christentums bringen uns in bewussten Kontakt mit uns selbst, unseren Wurzeln und der Welt, die uns umgibt.
Ein Tag der inneren und äußeren Segenspraxis, der unserer Seele Heimat schenkt.

Ort: Spirituelles Zentrum St. Martin, Arndtstr. 8, 80469 München
Zeit: wird noch bekanntgegeben
Kosten: werden noch bekanntgegeben

Anmeldemöglichkeit: wird noch bekanntgegeben